CDU Elmshorn gewinnt Kommunalwahl

07.05.2018, 16:31 Uhr

Zum Ausgang der Kommunalwahl erklärt der Stadtverbandsvorsitzende der CDU Elmshorn, Nicolas Sölter.
 
„Dass die CDU in Elmshorn erstmals seit 2003 wieder stärkste Kraft geworden ist, bestätigt unsere sachorientierte Arbeit der letzten Jahre. Besonders freue ich mich, dass die CDU Elmshorn diesmal auch zwei Wahlkreise für den Kreistag direkt gewinnen konnte. Vor allem beim Thema Finanzen ist eine starke Elmshorner Vertretung auf Kreisebene von enormer Bedeutung.

Gleichzeitig gibt uns die schwache Wahlbeteiligung Anlass zum Nachdenken. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir das Interesse an Kommunalpolitik nicht durch immer mehr Gesprächskreise, sondern nur durch konkrete Ergebnisse steigern. Elmshorn muss gerade beim Thema Stadtumbau in den nächsten Jahren klare Entscheidungen treffen und endlich zu Potte kommen. Dann interessieren sich auch wieder mehr Elmshorner für die Zusammensetzung des Kollegiums.“
Der amtierende Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidat der CDU Elmshorn, Immo Neufeldt, erklärt:
„Das Ergebnis ist ein Ansporn für die nächsten Jahre. Ich danke meiner Fraktion und der Partei für den tollen Wahlkampf und den Wählern für das große Vertrauen.“